Matze Feth mit wfv-Fairness-Preis ausgezeichnet

Matze Feth mit wfv-Fairness-Preis ausgezeichnet

Matthias Feth erhält den Fair-Play-Preis „Bleib fair“ des WFV!Am Mittwoch, den 11.9., wurde die Vereinsikone Matthias Feth im Rahmen des Trainings der 1. Mannschaft für seinen außergewöhnlichen Sportsgeist mit dem Fair-Play-Preis des WFV geehrt. Matthias Feth hatte beim Rückrundenspiel der vergangenen Kreisligasaison im Spiel gegen Kayh aus klarer Abseitsposition einen verunglückten Schuss eines Kollegen ins Tor abgefälscht. Das Abseits erkannte der Schiedsrichter nicht und pfiff auf Tor für den SVA. Die Fehlentscheidung dankend anzunehmen, das kam Feth nicht mal ansatzweise in den Sinn. Dabei hätte der SVA das Tor gut gebrauchen können. So ging er aus eigenem Antrieb zum Schiedsrichter und klärte diesen über den Wahrnehmungsfehler auf. Das Tor wurde nicht gegeben und der SVA verlor.Gewonnen hatte dadurch aber der Sport und der Gedanke, dass es um mehr gehtals nur um Punkte.Der Fair-Play-Preis wurde Matthias Feth nun von Fairplay-Botschafter Tobias Reichel, der Schiedsrichter in der 2. Bundesliga ist, überreicht. In einer sehr gelungenen, offenen Ansprache im Kreis der 1. Mannschaft, würdigte er Feth als Sportler und dessen Verhalten als vorbildlich. Er strich heraus, dass Schiedsrichter viel häufiger auf Spieler zugehen sollten, um diese zu befragen. Dass Feth das von sich aus gemacht habe, ohne Aufforderung, sei einfach bemerkenswert.Während die erste Mannschaft anschließend weitertrainierte, kam es noch zu einem lockeren Austausch, bei dem auch der Vertreter des WFV Dennis Dudek teilnahm. Er verwies darauf, dass gerade auf Amateurebene, viel häufiger solch faire Aktionen auftreten würden, als im bezahlten Fußball. Dies zeige, dass es hiereben nicht immer nur um den Sieg gehe, sondern auch darum, sich danach in dieAugen schauen zu können, weil man den Sieg mit fairen Mitteln erreicht habe.Umso mehr freut sich der SVA mit seinem ehemaligen Co-Trainer und aktuellen Ausschussmitglied über die Aktion und die Ehrung. Herzlichen Glückwunsch!