Fantastische Stimmung beim Affstätter Kinderfasching

Fantastische Stimmung beim Affstätter Kinderfasching

Indianerinnen jagen Cowboys, Polizisten liefern sich mit Prinzessinnen Konfetti-Schlachten: In der Affstätter Sporthalle ging es vergangenen Sonntag wieder wild zu.Auf Einladung des SV Affstätt kamen 350 große und kleine Polizisten, Ritter, Piratinnen, Feuerwehrmänner, Superhelden und Co. und mal wieder ganz klassisch viele Cowboys und Indianerinnen und dafür weniger Elsas oder Annas zum diesjährigen Kinderfasching. Der Zulauf war immens. Bereits um 14:30 war die Veranstaltung trotz Faschingskonkurrenz in Kayh und in der Längenholzhalle ausverkauft. Der Affstätter Fasching boomt also. Und das zu Recht. So war das Programm, das durch die tolle Partymusik des DJ’s getragen wurde, dieses Jahr besonders umfangreich:Es gab Auftritte der Affstätter Turnabteilung, eine tolle Gesangsdarbietung, beeindruckende Tanzeinlagen verschiedener kleiner Gruppen bestehend aus Mädchen und auch Jungs, es gab eine riesige Polonaise und das famose Brezelschnappen. Hinzu kamen verschiedene Auftritte durch den Clown Fanelli (Daniel Wangler), den die Schulkinder bereits vom vergangenen Zirkusprojekt kannten. Er war nicht nur als Riese unterwegs , sondern hatte auch Kunststückchen und Scherze aller Art auf dem Programm. Parallel gab es eine Spielstraße, dienach der Hälfte des Nachmittags zu einem Spielbereich für die Kleinsten umgewandelt wurde.Abgerundet wurde das unterhaltende Programm durch eine Fotobox. Diese neue Attraktion erfreute sich großer Beliebtheit, lieferte sie doch schnelle und lustige Erinnerungen an den tollen Nachmittag.Wer eine Pause brauchte, konnte sich mit süßen und deftigen Leckereien stärken und dem bunten Treiben zuschauen oder mit einem Glas Sekt auf den gelungenen Nachmittag anstoßen.Die drei Prinzessinnen Anika Weinmann, Sarah Bessler und Simone Schwenke organisierten auch dieses Jahr wieder einen tollen „Mitmachfasching“ für alle Altersgruppen. Über 30 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus dem Verein aber auch darüber hinaus aus der Affstätter Nachbarschaft sorgten mit ihrem Engagement dafür, dass Kinder und Eltern einen tollen Fasching feiern konnten.Der SV Affstätt bedankt sich bei allen Besuchern für ihr Kommen, bei den Kuchenspendern und bei allen Helfern für die Unterstützung!