Tennis

Tennis

Liebe Tennismitglieder,

dieses Jahr ist alles anders. Eigentlich hätten wir Anfang Mai unsere Saison (inzwischen die 32.te!) eröffnen wollen. Wir sind aber alle froh, dass wir trotz einiger Einschränkungen wieder Tennis spielen können. Hierzu gibt es einige Punkte, die zu beachten sind. Und ich bitte Euch, die Punkte einzuhalten, um uns alle zu schützen.

  • Die Abstandsregel von 1,5m ist auf dem Tennisgelände strikt einzuhalten.
  • Maskenpflicht besteht nicht.
  • Es dürfen vorläufig nur Einzel gespielt werden. Wir informieren, wenn wieder Doppel gespielt werden dürfen.
  • Umkleidekabinen müssen vorerst weiterhin geschlossen bleiben. Duschen ist also nicht möglich.
  • Bitte die Platzaustattung (Türknauf, Bänke, Schleppnetze, bei Benutzung die Spielstandsanzeige, etc.) nach Benutzung desinfizieren.
  • Bitte im Vorraum zum Tennisraum die Benutzung des Platzes dokumentieren
    (Platz, Datum, Uhrzeit, Namen) um eine evtl. Infektionskette verfolgen zu können.

Wir haben uns alle an die folgende Hygienerichtlinien zu halten:

  • Die Regeln der Kontaktbeschränkung vor, während und nach dem Spiel sind einzuhalten.
  • Bei Symptomen wie erhöhte Temperatur, Schlappheit, trockener Husten spielen wir kein Tennis.
  • Bälle liegen lassen und nur zum Spiel verwenden (Tennisbälle haben laut Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung eine sehr geringe Infektionsgefahr).

Bei Fragen zu den obigen Corona-Regeln dürft Ihr mich gerne per Mail oder Telefon kontaktieren.

Ich hoffe, dass wir bald wieder einen normalen Betrieb auf unsere Tennisanlage haben werden. Ihr werdet von mir per Mail über den aktuellen Stand laufend informiert.

Euer

Markus Grümmer